Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen

Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)
  • 50 ml
  • 2472677
  • 41,40€/100ml
20,70€
inkl.10% MwSt.


Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen

Rasche Hilfe für Magen und Darm

 

Eigenschaften:

  • Umfassende Wirkung bei verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden
  • 100% pflanzlich – natürlich wirksam mit 9 verschiedenen Pflanzenextrakten
  • Wirkt krampflösend, entzündungshemmend und schützt die Magenschleimhaut
  • Effektiv & gut verträglich

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoffe:

Alkoholische Auszüge aus 9 verschiedenen Heilpflanzen.

Anwendungsgebiete:

Zur Behandlung von funktionellen und motiltätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen, wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom (einschließlich Magen- und Darmspasmen), sowie zur unterstützenden sympto-matischen Behandlung bei Gastritis.

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet, wird Iberogast® 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit eingenommen.
Erwachsene und Jugendliche: 20 Tropfen
Kinder von 6 bis 12 Jahren: 15 Tropfen

www.iberogast.at

L.AT.MKT.03.2017.5545
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Gebrauchsinformation von Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen:

Hier als PDF downloaden

Inhaber:

Bayer Austria GmbH, Herbststraße 6-10, 1160 Wien, Österreich

Wirkstoff:

ANGELICAE RADIX (AUSZUG); CARVI FRUCTUS (AUSZUG); CHELIDONII HERBA (AUSZUG); IBERIDIS HERBA ET RADIX (AUSZUG); LIQUIRITIAE RADIX (AUSZUG); MATRICARIAE FLOS (AUSZUG); MELISSAE FOLIUM (AUSZUG); MENTHAE PIPERITAE FOLIUM (AUSZUG); SILYBI MARIANI FRUCTUS (AUSZUG)

Arzneimittelkategorie:

Phytoarzneimittel

Verwendung:

im Human Bereich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.